PQForce CED 2018: Rückblick und Ausblick

Unser erster PQForce Customer Experience Day (CED) am 25. Oktober 2018 war ein voller Erfolg und hat unsere Erwartungen mehr als bloss erfüllt. Unser herzliches Dankeschön geht an alle Gäste, Anwender und Interessierte an PQForce – v.a. aber an unsere Referenten mit ihren bereichernden Impuls-Beiträgen.

Am CED 2018 wurden den Teilnehmern Erfahrungen aus erster Hand von bestehenden PQForce Kunden und Anwendern vermittelt. Die Einblicke, welche uns die Referenten in ihren jeweiligen Arbeitsalltag gaben, waren nicht einfach nur interessant. Vielmehr zeigten sie uns auf, wie vielfältig das Thema Projekt- und Portfoliomanagement in unserer Wirtschaftswelt gelebt wird. Hier nochmals der Link auf das Programm.

Breite Palette von Einsatzzwecken

Das Keynote Referat von Roland Heini (SPOL AG) zeigte auf, dass Agile nicht nur im Projektmanagement in Form der Methodik Scrum eine Bedeutung hat, sondern auch im Projektportfoliomanagement auf Unternehmensführungsebene Verwendung findet. Die anschliessenden Impuls-Beiträge von PQForce Kunden gaben dann Real Life Einblicke und ganz unterschiedliche Projektorganisationen.

Projekte sind einmal Kundenaufträge und können sich sehr dynamisch entwickeln, wie uns das Beispiel HELVETING im Referat von Peter Roosch zeigte. Dann wiederum werden Projekte als grosse, mehrjährige Programme verstanden und geplant, wie exemplarisch im Falle des Bauvorhabens Polizei- und Justizzentrum des Kantons Zürich (PJZ) durch Hans Eberle von der Kantonspolizei Zürich geschildert. Im Falle des Beitrags von Frank Straub von Georg Fischer Piping Systems werden Projekte als Entwicklungsvorhaben verstanden, in welchen neue Produkte von der Idee bis zum Prototypen und darüber hinaus entstehen.

Was allen Fällen gemeinsam ist: PQForce wird als Planungs- und Management-Grundlage eingesetzt. Die Beispiele haben uns aufgezeigt, dass unsere Plattform inzwischen einen Funktionsumfang erreicht hat, dank dem sie die ganze Palette an Einsatzzwecken abdecken kann. Und dies sowohl auf strategischer Ebene (Portfolio-Management) wie auch auf Projektführungs- und -ausführungsebene.

Brücke zwischen Plattform-Entwicklung und unseren Kunden

Ziel des Anlasses war es, eine weitere Brücke zu schlagen zwischen unserer Plattform-Entwicklung und unserer Kundenbasis und Anwendern von PQForce. Das ausnahmslos positive Feedback der Teilnehmer hat uns bestätigt, dass wir dies geschafft haben. Und wir sind fest überzeugt, dass uns dies auf dem bisher eingeschlagenen Weg seit der Markteinführung 2016 weiterbringt. PQForce ist eine Plattform von und für Kunden. Der Feedback Loop zwischen Entwicklung und Anwendern soll möglichst kurz sein. Um dies auch zukünftig zu gewährleisten, ziehen wir eine regelmässige Durchführung des Customer Experience Day in Betracht.

 

Beste Grüsse
Daniel Hösli
Managing Director INTRASOFT AG

Bewerten und kommentieren Sie diesen Artikel


Über den Autor

Ich helfe unseren B2B-Kunden, den Übergang in die neue, agile Welt der modernen Unternehmensführung zu meistern. Agilität, Projektorientierung und digitale Transformation sind Schlüsselbegriffe dabei.

Ein effizientes «Run the Business» reicht heute nicht mehr – ein effektives «Change the Business» und das ständige sich Anpassen an neue Marktbedingungen sind heute wichtiger denn je. Dafür braucht es den richtigen Mindset - etwas, das mir besonders am Herzen liegt.

Meine Erfahrung aus unzähligen Kontakten und Erlebnissen mit Führungspersönlichkeiten aus der Wirtschaft hilft mir enorm, unsere Kunden auf dieser Reise zu begleiten: Weg von starren, auf die eigene Organisation ausgerichteten Prozessen – hin zu einer dynamischen, projekt- und kundenorientierten Unternehmenskultur. Adäquate Informationssysteme und der Fokus auf neuartige digitale Zusammenarbeitsmöglichkeiten bilden dabei stets eine Basis für langfristigen Erfolg.

Daniel Hösli ist Managing Director bei der INTRASOFT AG.

Neueste Artikel

Blog Tags

Zum ersten Mal hier? Bleiben Sie auf Kurs.

Anmeldung zum PQFORCE Newsletter

Datenschutz ist uns wichtig: Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.

Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zur Verbesserung des Angebots sowie zum Zweck der Nutzungsanalyse zu.Datenschutzerklärung